Fachhochschule Westküste

Die Fachhochschule Westküste wurde auf Initiative der Unternehmer und Politiker der Region 1993 gegründet. Sie nahm zunächst in angemieteten Räumen ihren Betrieb auf, so dass bereits 1997 die ersten Absolventinnen und Absolventen verabschiedet werden konnten. Mit der Umstellung auf die neuen Abschlüsse “Bachelor” und “Master” wurde 2004 begonnen, die FHW war die erste Hochschule in Schleswig-Holstein, die den Bologna-Prozess abgeschlossen hatte. Gleichzeitig wurde die Internationalisierung der FHW voran getrieben, so dass heute regelmäßige Beziehungen zu über 20 Hochschulen auf allen Kontinenten bestehen.

Bachelor:

  • Wirtschaft und Recht

Webseite & Kontakt:
http://www.fh-westkueste.de/

Empfiehl uns weiter: