Umwelt-Campus Birkenfeld – HS Trier

Adresse:
Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld
Campusallee
55768 Hoppstädten-Weiersbach


Ansprechpartner:

Ansprechpartner “Wirtschafts- und Umweltrecht”:
Prof. Dr. Rainald Enders
Tel.: 06782 17-1254
Mail: r.enders@umwelt-campus.de

Ansprechpartner “Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren”:
Yvonne Riefer, LL.M.
Tel.: 06782 17-1209
Mail: y.riefer@umwelt-campus.de

Ansprechpartner “Unternehmens- und Energierecht”:
Prof. Dr. Hubert Schmidt
Tel.: 06782 17-1253
Mail: b.spallek@umwelt-campus.de


Webseite:
www.umwelt-campus.de

Logo Umweltcampus


Ausführliche Beschreibung des Studienangebots:
Info ProfilBachelor Wirtschafts- und Umweltrecht
Info ProfilMaster Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren
Info ProfilMaster Unternehmens- und Energierecht

Wurde ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


Über den Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier:

Der Umwelt-Campus Birkenfeld ist Deutschlands einziger ‚Zero-Emission-Campus‘. Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte ziehen sich wie ein grüner Faden durch unsere Erfolgsgeschichte und alle angebotenen Studiengänge. Das spricht sich herum. Unsere Hochschule ist international vernetzt, mit der Kraft starker, regionaler Wurzeln.

Unsere Studierenden kommen aus der ganzen Welt nach Birkenfeld – aufgrund unserer wegweisenden zukunftsorientierten Ausbildung. Am Umwelt-Campus leben wir Interdisziplinarität, Internationalität und Praxisnähe. Das zeigt sich besonders in unseren fachübergreifenden Veranstaltungen, praxisbezogenen Projektarbeiten und fremdsprachigen Kursen. Von unseren weltweiten engen Kontakten zu über 60 Hochschulen und zahlreichen Unternehmen profitieren unsere Studierenden nicht nur bei Praxis- und Auslandssemestern.

Über 750 Wohnheimplätze direkt um unseren Hochschulstandort machen aus dem Umwelt-Campus Birkenfeld ein kleines akademisches Dorf, in dem fachübergreifend jeder jeden kennt. So bietet der Campus ein einzigartiges attraktives Arbeitsumfeld für unterschiedliche Bereiche wie Forschung, Lehre, Verwaltung und Technik. Ideale Voraussetzungen also, um gemeinsam neue Lösungswege für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden.