Schließen
Sponsored

Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht

  • Abschluss Master of Laws (LL.M.)
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Überall dort, wo sich wirtschaftliche Themen mit rechtlichen Fragestellungen überschneiden, bist du als Wirtschaftsjurist/in gefragt. Wenn du dich auf eine internationale Karriere im Management vorbereiten möchtest, bist du im Masterstudium „Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht“ der SRH Hochschule Heidelberg genau richtig. Hier findest du alles nötige, um nach deinem Abschluss mit deinem Traumjob durchzustarten. Der Studienplan ist praxisnah, bietet dir Spezialisierungsmöglichkeiten und gibt dir genug Freiraum, um dich persönlich weiterzuentwickeln. Es bleibt dabei nicht nur bei trockener Theorie: Je nach Schwerpunkt nimmst du an Studienfahrten teil, absolvierst ein Auslandssemester und sammelst Pluspunkte für deinen Berufseinstieg. Falls du deinen Lebenslauf noch mehr füllen möchtest, hast du sogar die Möglichkeit, neben dem Master of Laws-Abschluss die Zusatzzertifikate „Compliance“ und/oder „Konfliktmanager“ zu erwerben.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium dauert vier Semester und kann mit dem Berufsalltag vereint werden. Die Vorlesungen finden mittwochs bis freitags statt und bieten dir genug Freiraum für private und berufliche Verpflichtungen.

Das Masterstudium gestaltet sich abwechslungsreich. Du startest im Wintersemester und tauchst direkt in die Materie ein. Das Personal and Professional Skill Training begleitet dich das ganze Studium über und bringt deine persönlichen Stärken heraus.

Je nach persönlichen Interessen und Karrierezielen kannst du dich für einen der Schwerpunkte entscheiden:

  • International and Comparative Business Law
  • Capital Markets, Regulation & Compliance

Im dritten Semester kannst du Erfahrungen im Ausland sammeln und an zusätzlichen Studienfahrten teilnehmen. Im letzten Semester widmest du dich deiner Masterthesis und schließt dein Studium mit dem Master of Laws ab.

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um zum Masterstudium Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht an der SRH Hochschule Heidelberg zugelassen zu werden, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • einen LL.B.-Abschluss eines Bachelorstudiengangs (mind. 6 Semester) oder Diplomabschluss im Fach Wirtschaftsrecht
  • oder einen Abschluss im Fach Rechtswissenschaften mit einem Nachweis von wirtschaftswissenschaftlichen und rechtswissenschaftlichen Kenntnissen (je 30 ECTS)
  • und zusätzlich ein Nachweis über deine fortgeschrittenen Englischkenntnisse (durch TOEFL, TOEFL iBT oder vergleichbaren Sprachtest)

Kosten:

Die Studiengebühren betragen monatlich 690 Euro. Hinzu kommt eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 Euro.

zurück zur Hochschule