Schließen

Bachelor BWL - Schwerpunkt Recht in Köln: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

BWL - Schwerpunkt Recht

Stadt

Köln

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.

Weiterlesen...

BWL - Schwerpunkt Recht

Ein BWL Studium allein reicht dir nicht aus? Du möchtest auch in juristischen Fragen mit deinen Kompetenzen glänzen? Denn du weißt genau, dass Manager und Mangerinnen, die auch etwas von Paragraphen verstehen, niemand so schnell etwas vormacht? Dann ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang mit dem Schwerpunkt Recht bestimmt ganz genau das, was du suchst. 

Was lerne ich in diesem Studium?

Im BWL-Studium mit Schwerpunkt Recht wirst du zum begehrten Schnittstellen-Experten ausgebildet und vereinst sowohl wirtschaftliche als auch rechtliche Kompetenz in einer Person! Rechnungswesen, Controlling und Bilanzierung gefolgt von Unternehmensrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsgestaltung und Grundlagen im Steuerrecht – neben fachlichem Knowhow erlernst du zusätzlich methodische Kompetenzen, wie wissenschaftlichen Arbeiten oder juristische Grundlagen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um ein BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Recht antreten zu können, benötigst du die Hochschul- oder Fachhochschulreife. Ob es auch möglich ist, ohne Abitur zu studieren, findest du am besten auf der Webseite deiner favorisierten Hochschule heraus. 

Welche Karriereaussichten habe ich?

Da du nun Profi darin bist, mit zwei verschiedenen Bällen zu jonglieren, kannst du branchenübergreifend in allen Unternehmen, in Rechtsabteilungen, Personalabteilungen oder anderen Bereichen, tätig werden. Aber auch Unternehmensberatungen, Steuerberatungsunternehmen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sind ständig auf der Suche nach vielversprechenden Talenten mit wirtschaftlichen und rechtlichen Kompetenzen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Köln

In Köln am Rhein leben über eine Millionen Einwohner. Es gibt viele Museen, wie das Museum Ludwig für Moderne Kunst oder das Käthe Kollwitz Museum, viel Kultur und Musik, ob in der Lanxess Arena oder im Musical Dome, und natürlich, den Dom. Die Kölner gelten als freundlich, lustig und weltoffen und das wirst du während deines Studiums hier auch merken. Das Nah- und Fernverkehrsnetz ist mehr als gut ausgebaut. Durch seine Lage ist Köln ein idealer Ausgangspunkt für Reisen ins umliegende Europa.

Wirtschaftsrecht studieren in Köln

Möchtest du ein Studium im Bereich Wirtschaftsrecht absolvieren, ist Köln vielleicht deine erste Wahl. Viele Restaurants, nette Nachbarn und viel Grün und Kultur – neben deinen Vorlesungen gibt es zahlreiches zu sehen. Zum Lernen kannst du in einen der wunderschönen Parks gehen oder in die Bibliothek. Wer Wirtschaftsrecht studiert, studiert möglicherweise auch an einer der vielen privaten Hochschulen, darunter einige im Bereich Business, die hier ihren Hauptsitz haben. Besonders beliebt bei Studenten sind die Stadtteile Sülz, Lindenthal, Südstadt und Ehrenfeld. Aber auch Kalk auf der rechtsrheinischen Seite ist sehr beliebt zum Wohnen und auch zum Ausgehen.

Alle Hochschulen in Köln

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de