Bachelor Steuerrecht in Stuttgart: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Steuerrecht

Stadt

Stuttgart

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.

Weiterlesen...

Steuerrecht

Du interessierst dich für ein Rechtsstudium und möchtest ein Experte in Sachen Steuern werden? Das Studium Wirtschaftsrecht vereint beide Themen in einem Studiengang!

Alles über das Steuerrecht Studium + passende Hochschulen

Erfahre in unserem ausführlichen Artikel zum Steuerrecht Studium, was hinter diesem Studiengang steckt, was du damit lernst und wie die Karriereaussichten sind. Außerdem: Wir listen dir gleich alle passenden Hochschulen dazu, damit du nicht lange suchen musst!

Die Branche der Steuerrechtsexperten ist zukunftssicher! Denn so lange Geld verdient wird fallen auch Steuern an. Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen schätzen die Qualifikationen der Steuerexperten. Besonders Unternehmen benötigen viel Unterstützung und Beratung in Steuerangelegenheiten. Ein Steuerrecht Studium bietet den Absolventen also vielfältige Optionen, sei es in einem Angestelltenverhältnis bei einem großen Unternehmen oder als selbstständiger Steuerberater. Die meisten Steuerrecht Studiengänge sind als berufsbegleitendes Masterstudium konzipiert und schließen in der Regel mit dem Master of Laws (LL. M.) ab.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Stuttgart

Stuttgart ist nicht nur eine Automobil-, Medien- und Weinstadt, sondern auch ein Finanzzentrum und ein bedeutender Hochschulstandort. Mittelpunkt der „Großstadt zwischen Wald und Reben“ ist der Schlossplatz mit dem Neuen Schloss und dem Alten Schloss, in dem heute das Landesmuseum Württemberg untergebracht ist. Ebenfalls sehenswert sind die Staatsgalerie Stuttgart, der Zoologisch-Botanische Garten Wilhelma, das Mercedes-Benz Museum und das Porsche-Museum.

Wirtschaftsrecht in Stuttgart studieren

Stuttgart ist ein begehrter Studienort, da die Stadt gut gelegen ist, über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz verfügt, zahlreiche Studienmöglichkeiten, ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot sowie ein reges Nachtleben bietet. Die Studenten treffen sich gern in der Ausgehmeile Theodor-Heuss-Straße, in den Kneipen rund um den Hans-im-Glück-Brunnen, auf dem Schlossplatz wie auch im Stadt- und im Schlossgarten. Mehrere Hochschulen bieten hier ein Studium im Bereich Wirtschaftsrecht an.

Alle Hochschulen in Stuttgart

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de