Schließen
Sponsored

Fernstudium BWL - Schwerpunkt Recht in Thüringen gesucht?

Fernstudium BWL - Schwerpunkt Recht in Thüringen - Dein Studienführer

Du willst BWL - Schwerpunkt Recht als Fernstudium in Thüringen absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Thüringen recherchiert, an denen du BWL - Schwerpunkt Recht als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für BWL - Schwerpunkt Recht als Fernstudium in Thüringen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Mit einem Fernstudium bist du maximal flexibel, da du örtlich ungebunden bist. Nur wenige Veranstaltungen und Prüfungen finden am Campus selbst statt. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Je nach Hochschule sind sogar die Lehrveranstaltungen virtuell hinterlegt, sodass du sie absolvieren kannst, wann immer es dir zeitlich passt. Wichtig ist nur, dass du gut in Eigenregie lernen kannst.


BWL - Schwerpunkt Recht

Ein BWL Studium allein reicht dir nicht aus? Du möchtest auch in juristischen Fragen mit deinen Kompetenzen glänzen? Denn du weißt genau, dass Manager und Mangerinnen, die auch etwas von Paragraphen verstehen, niemand so schnell etwas vormacht? Dann ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang mit dem Schwerpunkt Recht bestimmt ganz genau das, was du suchst. 

Was lerne ich in diesem Studium?

Im BWL-Studium mit Schwerpunkt Recht wirst du zum begehrten Schnittstellen-Experten ausgebildet und vereinst sowohl wirtschaftliche als auch rechtliche Kompetenz in einer Person! Rechnungswesen, Controlling und Bilanzierung gefolgt von Unternehmensrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsgestaltung und Grundlagen im Steuerrecht – neben fachlichem Knowhow erlernst du zusätzlich methodische Kompetenzen, wie wissenschaftlichen Arbeiten oder juristische Grundlagen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um ein BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Recht antreten zu können, benötigst du die Hochschul- oder Fachhochschulreife. Ob es auch möglich ist, ohne Abitur zu studieren, findest du am besten auf der Webseite deiner favorisierten Hochschule heraus. 

Welche Karriereaussichten habe ich?

Da du nun Profi darin bist, mit zwei verschiedenen Bällen zu jonglieren, kannst du branchenübergreifend in allen Unternehmen, in Rechtsabteilungen, Personalabteilungen oder anderen Bereichen, tätig werden. Aber auch Unternehmensberatungen, Steuerberatungsunternehmen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sind ständig auf der Suche nach vielversprechenden Talenten mit wirtschaftlichen und rechtlichen Kompetenzen.


Fernstudium BWL - Schwerpunkt Recht in Thüringen

Fernstudium BWL - Schwerpunkt Recht in Thüringen

Thüringen

Das ostdeutsche Bundesland Thüringen besitzt rund 2,2 Millionen Einwohner und grenzt an fünf weitere Bundesländer Deutschlands an. Die Landeshauptstadt Erfurt liegt am Südrand des Thüringer Beckens, einer Beckenlandschaft im zentralen und nördlichen Teil Thüringens. Weitere Sehenswürdigkeiten des Bundeslandes sind die durch Goethe und Schiller bekannt gewordene Stadt Weimar, die Wartburg in Eisenach, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, der Thüringer Wald und das Thüringer Schiefergebirge.

Wirtschaftsrecht studieren in Thüringen

Das Studienland Thüringen bietet den rund 53.000 Studierenden insgesamt 269 grundständige und 225 weiterführende Studiengänge an über 10 Hochschulen an. Der sogenannte Campus Thüringen vereint die gesamte Hochschullandschaft in Thüringen über gemeinsame Studienprogramme, die übergreifende Nutzung von Bibliotheken und das Semesterticket für den Regionalverkehr. Ein wirtschaftsrechtliches Studium ist an mehreren Hochschulen des Bundeslandes möglich, hierzu gehören die Hochschule Schmalkalden, die Universität Jena, die HFH Hamburger Fern-Hochschule sowie die IUBH. Hervorzuheben ist hierbei der einzigartige Studiengang Wirtschaftslehre/Recht der Universität Jena, der für das Lehramt an Gymnasien befähigt.

Alle Hochschulen in Thüringen

Pro

  • Von der Friedrich-Schiller-Universität in Jena bis zur Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar – in Thüringen ist für jede/n Studieninteressierte/n was dabei
  • Günstig wohnen, das kannst du hier! Die Mietpreise liegen mit 7,16 Euro pro Quadratmeter unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Im Bauhaus-Museum deinen Kulturhunger stillen, dich in der Rhön von der stickigen Hörsaalluft befreien willst oder auf den Spuren von Goethe und Schiller durch Weimar wandern – an Freizeitangeboten mangelt es nicht

Contra

  • Schöner Wohnen, das kannst du hier mancherorts nicht – viele Wohngegenden sind noch von Plattenbauten aus DDR-Zeiten geprägt
  • Die Fernverkehrsanbindung ist eher mau – in Jena zum Beispiel fahren ICs nur sporadisch und eine ICE-Anbindung gibt es nicht
  • Du wirst auf Vita Cola umsteigen müssen, denn du wohnst jetzt im Osten