Fernstudium Gewerblicher Rechtsschutz in Hannover gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Gewerblicher Rechtsschutz

Stadt

Hannover

Fernstudium

Das Fernstudium ist eine flexiblere Alternative zum klassischen Vollzeitstudium: Wann und wo man lernt, bestimmt man selbst. Die Studieninhalte werden eigenständig im Selbststudium erarbeitet. Üblicherweise stellt die Hochschule Lehrmaterialien in Form von sogenannten Studienbriefen, Lehrbüchern und Fachliteratur zur Verfügung. E-Learning Komponenten, etwa Online-Seminare, -Tutorien oder Übungsaufgaben im Internet, ergänzen das Studienprogramm.

Präsenzveranstaltungen sind äußerst selten und in der Regel nicht verpflichtend. Ist die persönliche Anwesenheit am Hochschulort bzw. einem Prüfungszentrum doch einmal nötig, z.B. bei Prüfungen, finden diese fast immer am Wochenende statt. Ein Fernstudium lässt sich entsprechend gut mit einer Berufstätigkeit vereinbaren. Allerdings erfordert das Selbststudium viel Disziplin, erst recht neben einer regulären 40-Stunden Arbeitswoche. 

Weiterlesen...

Gewerblicher Rechtsschutz

Man sieht es immer wieder: Kopien von Produkten aus Fernost oder anderen Ländern, die dem Original bis ins Detail ähneln. Um die Einzigartigkeit eines Produkts oder einer neuen, noch nie dagewesenen Technologie zu schützen, gibt es verschiedene rechtliche Instrumente. Hier sind Experten im Gewerblichen Rechtsschutz gefragt!

Passende Hochschulen, die ein Studium im gewerblichen Rechtsschutz anbieten

Bei uns findest du alle Hochschulen, die ein Studium im gewerblichen Rechtsschutz anbieten. So sparst du dir bei der Such nach deinem Wusch-Studium jede Menge Zeit!

Ein Studium im gewerblichen Rechtsschutz vermittelt dir die relevanten Regeln des nationalen, europäischen und internationalen Rechts des Geistigen Eigentums, wissenschaftliche Kenntnisse, praxisbezogene Fähigkeiten und Methodik. So befasst du dich u. a. mit Marken-, Design-, Urheber-, Patent-, Kartell-, Wettbewerbs-, Internet- und Lizenzvertragsrecht. So wirst du zum Experten was immaterielles Eigentum betrifft!

Die meisten Studiengänge im gewerblichen Rechtsschutz werden als Master angeboten und richten sich vorwiegend berufstägige Anwälte und Unternehmensjuristen. Mit einer Spezialisierung im gewerblichen Rechtsschutz wirst du zum gefragten Experten in Sachen Patentrecht und kannst branchenübergreifend tätig werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Hannover

Als Hauptstadt von Niedersachsen hat Hannover vor allem als Standort der Messen CeBIT und der als Weltleitmesse der Industrie geltenden Hannover Messe eine große überregionale Bedeutung erlangt. Im Jahr 2000 fand hier die Weltausstellung EXPO statt. Aus touristischer Sicht bietet die etwa 530.000 Einwohner zählende Stadt mit dem Barockgarten von Herrenhausen, dem als Wahrzeichen der Stadt geltenden Neuen Rathaus und dem Altstadtzentrum seine größten Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche Museen wie das Niedersächsische Landesmuseum oder das Blindenmuseum und Veranstaltungen wie das jährlich stattfindende Maschseefest weisen auf seine Bedeutung als kulturelles Zentrum hin.

Wirtschaftsrecht in Hannover studieren

Als Standort der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität und mehrerer staatlicher und privater Hochschulen gilt Hannover mit etwa 45.000 Studenten als studentenfreundliche Stadt. Sehr gute Verkehrsverbindungen, zahlreiche Hallen- und Freibäder sowie Kinos und Sportanlagen sowie Unterkünfte zu moderaten Preisen rechtfertigen diesen Ruf.

Alle Hochschulen in Hannover

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de