Ostfalia – Hochschule für angewandte Wissenschaften

Die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften hat seit Ende der 80er Jahre des letzten Jahrtausends einen enormen Wachstumsschub erlebt. Neben den alten, “historischen” Standorten Braunschweig und Wolfenbüttel sind die drei neuen Standorte Wolfsburg, Salzgitter und Suderburg hinzugekommen. Die Zahl der Studierenden ist mittlerweile auf über 7.300, die der Beschäftigten auf über 550 angestiegen. Wegen des rasanten Wachstums und der Dezentralisierung der Hochschule gehört es zu den dringlichen Aufgaben, das “Wir-Gefühl” zu stärken.

Bachelor:

  • Recht, Finanzmanagement und Steuern
  • Wirtschaftsrecht

Master:

  • International Law and Business

Webseite & Kontakt:
http://www.ostfalia.de

Empfiehl uns weiter: