IUBH Fernstudium – Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Abschluss:
Bachelor (LL.B.)

In verschiedensten Unternehmen sind Wirtschaftsjuristen die Ansprechpartner für juristische Fragen rund um die Geschäftsprozesse. So werden sie beispielsweise bei der Ausgestaltung von Verträgen oder in anderen Rechtsfragen zu Rate gezogen. Darüber hinaus können Wirtschaftsjuristen in Kanzleien oder großen Steuerberatungen sowie in der Wirtschaftsprüfung tätig werden. Durch ihr betriebswirtschaftliches und juristisches Wissen sind Wirtschaftsjuristen dafür prädestiniert Führungsaufgaben zu übernehmen.

Studienverlauf
Im Grundstudium werden betriebswirtschaftliche Grundlagen und Grundlagen der Rechtswissenschaft gelegt. Vorlesungen gibt es beispielsweise zu den Themen Grundlagen und Vertiefung im bürgerlichen Recht, Wirtschaftsprivatrecht, Betriebswirtschaftslehre, wissenschaftliches Arbeiten, Schuld- oder Strafrecht. Im fünften und sechsten Semester spezialisieren sich die Studierenden dann, indem sie aus einem breiten Pool an Wahlmodulen wählen und sich so für bestimmte Branchen besonders attraktiv machen.

Studienschwerpunkte:
Spezialisierungen werden in vier Modulen im fünften und sechsten Semester angeboten. Dabei kann der Student aus über 20 verschiedene Möglichkeiten wie beispielsweise Spezialisierungen in advanced Leadership, kollektivem Arbeitsrecht oder Unternehmensrecht auswählen.


Besonderheiten des Studiengangs:
IUBH FernstudiumDie Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsrecht sind dank zahlreicher Wahlmöglichkeiten im Hauptstudium hochspezialisiert. Das Studium kann als Teilzeit- oder Vollzeitstudium absolviert werden. Beim Teilzeitstudium erwerben die Studierenden zwischen 16 und 23 ECTS-Punkten pro Semester. Beim Vollzeitstudium erwerben die Studenten 30 ECTS-Punkte pro Semester und haben damit frühestens nach sechs Semestern ihr Studium erfolgreich absolviert.

Der Studieneinstieg ist jederzeit möglich, Einschreibe- oder Bewerbungsfristen gibt es für den Studiengang Wirtschaftsrecht nicht. Nach einer Vorlaufzeit von drei bis vier Wochen, in denen die eingereichten Unterlagen geprüft werden und das Studienmaterial versendet wird, kann das Studium beginnen.


Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
IUBH FernstudiumDer Studiengang Bachelor (LL.B.) Wirtschaftsrecht ist NC-frei. Angehende Studenten benötigen lediglich eine Hochschulzugangsberechtigung, um sich an der Hochschule einzuschreiben. Ein Einstieg ist über den dritten Bildungsweg auch ohne Fachabitur möglich, eine mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie drei Jahre Berufserfahrung vorausgesetzt. Sollte die berufliche Ausbildung allerdings keinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund haben, ist ein Probestudium notwendig, das die ersten drei Semester umfasst und automatisch endet, nachdem der Student innerhalb dieser Zeit zwei Drittel der vorgesehenen Kurse bestanden hat.


Webseite zum Studiengang:
IUBH Fernstudium – Wirtschaftsrecht (LL.B.)