Wirtschaftsrecht Studium in Bielefeld: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Bielefeld

Hochschulen

12 Hochschulen

Bielefeld

Bielefeld hat etwas mehr als 330.000 Einwohner und liegt im Teutoburger Wald. Das Stadtzentrum ist geprägt durch den Alten Markt wie auch durch mehrere mittelalterliche Kirchen, Bürgerhäuser und Adelshöfe. Einer von letzteren – der Spiegelshof – beherbergt heute das Naturkunde-Museum Bielefeld, das ebenso sehenswert ist wie das Historische Museum, die Kunsthalle Bielefeld und das Bauernhausmuseum. Hauptanziehungspunkt in Bielefeld ist die Festungsanlage Sparrenburg. Alljährlich im Sommer wird hier das ganz im Zeichen des Mittelalters stehende Sparrenburgfest veranstaltet. Ein weiteres traditionsreiches Stadtfest ist der Leineweber-Markt.

Wirtschaftsrecht in Bielefeld studieren

Die moderaten Mietkosten, die Sportmöglichkeiten im Teutoburger Wald und die große Zahl an Grünanlagen und Parks machen die Stadt auch für Studenten attraktiv. In Bielefeld-Mitte – im Gebiet zwischen dem Bahnhof und dem Alten Markt, insbesondere in der Karl-Eilers-Straße und der Arndtstraße – befinden sich die beliebtesten Studentenkneipen. Überdies ist der Siegfriedplatz bzw. der „Siggi“ ein populärer Studententreffpunkt. Wer Wirtschaftsrecht studieren möchte, hat z. B. an der Fachhochschule Bielefeld die Möglichkeit dazu. Sie liegt ebenso wie die Universität Bielefeld nordwestlich des Stadtzentrums und hat fünf Fachbereiche.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de