Wirtschaftsrecht Studium in Essen: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Essen

Hochschulen

21 Hochschulen

Essen

Essen liegt im Ruhrgebiet, hat circa 590.000 Einwohner, war einst eine bedeutende Zechenstadt und ist heute primär eine Dienstleistungs- und Universitätsstadt. Die Hauptattraktion und zugleich das Wahrzeichen der Stadt ist das UNESCO-Welterbe Zollverein, in dem unter anderem das Ruhr Museum wie auch das Red Dot Design Museum untergebracht sind und das als Veranstaltungsort genutzt wird. Sehenswert sind zudem das Essener Münster mit der Goldenen Madonna, das Folkwang Museum und die Villa Hügel – das frühere Wohnhaus der Industriellenfamilie Krupp – sowie der dazugehörende Park. Zu den weiteren Attraktionen zählen die beiden Naherholungsgebiete Baldeneysee und Grugapark.

Wirtschaftsrecht in Essen studieren

Der Umstand, dass die Stadt „Grüne Hauptstadt Europas 2017“ war, spricht eindeutig für Essen als Studienort. Abgesehen von den zahlreichen Grünflächen zeichnet sich Essen auch durch gute Erreichbarkeit und niedrige Mieten aus. Verhältnismäßig viele Studenten wohnen im Stadtbezirk Essen-West, der Stadtteil Rüttenscheid gilt als Ausgehviertel, die beliebtesten Studentenkneipen („Temple Bar“, „Goldbar“, „De Prins“ u. a.) befinden sich in den Stadtteilen Südviertel und Stadtkern. Jene, die in Essen Wirtschaftsrecht studieren wollen, haben etwa an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management die Möglichkeit dazu.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de