Fernstudium Business Law in Mecklenburg-Vorpommern gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Business Law

Fernstudium

Fernstudiengänge eignen sich vor allen Dingen für dich, wenn du einen Bachelor- oder Masterabschluss erwerben willst, zeitlich und räumlich aber so eingespannt bist, dass du nicht am klassischen Unterricht teilnehmen kannst. Hier steht vor allem die Flexibilität im Vordergrund, denn selbst wenn du bereits berufstätig bist, kannst du hier einen anerkannten Abschluss erwerben, der dir neue Türen in der Berufswelt öffnet.

Um Wirtschaftsrecht zu studieren musst du nicht zwangsläufig Vollzeitstudent sein. Auch im Fernstudium wirst du optimal auf das Fach zwischen Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften vorbereitet, sodass du später wichtige Fach- und Führungsaufgaben in Unternehmen ausführen kannst. Wenn auch du eine analytische Denkweise mitbringst und dich für Wirtschafts- und Rechtsfragen interessierst, bringst du bereits beste Voraussetzungen für ein solches Studium mit.

Weiterlesen...

Business Law

Jura oder BWL? Warum entweder oder, wenn man Beides haben kann? Das Studium Business Law vereint beide Themen in einem Studiengang!

Alles über das Business Law Studium + passende Hochschulen

Erfahre in unserem ausführlichen Artikel zum Business Law Studium, was hinter diesem Studiengang steckt, was du damit lernst und wie die Karriereaussichten sind. Außerdem: Wir listen dir gleich alle passenden Hochschulen dazu, damit du nicht lange suchen musst!

Immer mehr Unternehmen, vor allem im Mittelstand, stehen vor ungeklärten Fragen der Firmenübergabe aus Altersgründen. Hier kommst du ins Spiel – als Wirtschaftsjurist bist du der erste Ansprechpartner wenn es um rechtliche Fragen im wirtschaftlichen Kontext geht. Sei es Unternehmensnachfolge und -fusion, Fragen des Arbeits- und Personalrechts oder steuerliche Sachverhalte. Als Wirtschaftsjurist agierst du als Schnittstellenmanager zwischen dem Management und der Rechtsabteilung. Im Gegensatz zu einem „klassischen“ Jura Studium schließen die meisten Business Law Studiengänge nicht mit einem Staatsexamen, sondern mit dem Bachelor oder Master of Laws (B.LL. bzw. LL. M) ab. Zudem zeichnet sich ein Business Law Studium durch viel Praxisbezug, und anwendungsorientierte Lehre aus.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Mecklenburg-Vorpommern

Das im äußersten Nordosten von Deutschland liegende Bundesland belegt den südlichen Ostseeraum. Mit seinen Ferieninseln Rügen und Usedom, die Seebäder wie Binz oder Ahlbeck und Heringsdorf aufweisen sowie Küstenstädten wie Rostock, Wismar, Stralsund oder Greifswald verfügt Mecklenburg-Vorpommern über ein beachtliches touristisches und zugleich wirtschaftliches Potential. Dieses wird komplettiert durch die im Landesinneren befindliche Mecklenburgischen Seenplatte mit Deutschlands flächengrößtem See, der Müritz und die Landeshauptstadt Schwerin. Mit dem Deutschen Meeresmuseum mit dem Ozeaneum in Stralsund und dem Müritzeum in Waren (Müritz) mit Europas größten Süßwasseraquarien besitzt das Bundesland zwei überregional bekannte Museen.

Wirtschaftsrecht studieren in Mecklenburg-Vorpommern

Mit der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und der Universität Rostock besitzt Mecklenburg-Vorpommern die beiden ältesten Universitäten Nordeuropas. An diesen zwei und weiteren staatlichen und privaten Hochschulen in Stralsund, Wismar, Rostock, Neubrandenburg, Güstrow und Schwerin studieren etwa 40.000 junge Menschen. Sie alle zahlen in diesem Bundesland keine Studiengebühren und finden an den meisten Hochschulstandorten preiswerten Wohnraum vor. Beste Voraussetzungen also für ein Wirtschaftsrecht Studium.

Alle Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de