Wirtschaftsrecht Studium in Sachsen-Anhalt gesucht: Hochschulen & Studiengänge

Bundesland

Sachsen-Anhalt

Hochschulen

7 Hochschulen

Sachsen-Anhalt

Das Bundesland Sachsen-Anhalt liegt im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland und wird von den Nachbarländern Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen und Thüringen umschlossen. Die landschaftlich attraktive Region verfügt über rund 2,3 Millionen Einwohner, zu den bekanntesten Städten gehören die Landeshauptstadt Magdeburg und die Universitätsstadt Halle (Saale), die auch Sitz des Landesverwaltungsamtes ist. Sachsen-Anhalt besitzt mit dem Staatlichen Bauhaus in Weimar, der Kulturlandschaft Dessau-Wörlitzer-Gartenreich und den Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg gleich vier UNESCO-Welterbestätten. In Sachsen-Anhalt ist auch der höchste norddeutsche Berg Brocken zu finden, der ein beliebtes Ausflugsziel darstellt.

Wirtschaftsrecht studieren im Bundesland Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt bietet an seinen sieben Hochschulen ein attraktives Studienangebot. Ein Wirtschaftsrecht Studium ist unter anderem an der Universität Halle-Wittenberg und der Hochschule Anhalt mit Standorten in Bernburg, Köthen und Dessau möglich. Das Bundesland ermöglicht den Studenten ein kostenloses Studium, in der Regel muss an den staatlichen Hochschulen nur ein geringer Semesterbeitrag entrichtet werden. Günstige Semestertickets sind über die Studentenwerke in Magdeburg und Halle erhältlich.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de