Wirtschaftsrecht in Hannover gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Wirtschaftsrecht

Stadt

Hannover

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

Wirtschaftsrecht

Du interessierst dich für ein Rechtsstudium und Wirtschaft ist ebenfalls dein Ding? Das Studium Wirtschaftsrecht vereint beide Themen in einem Studiengang!

Alles über das Wirtschaftsrecht Studium + passende Hochschulen

Erfahre in unserem ausführlichen Artikel zum Wirtschaftsrecht Studium, was hinter diesem Studiengang steckt, was du damit lernst und wie die Karriereaussichten sind. Außerdem: Wir listen dir gleich alle passenden Hochschulen dazu, damit du nicht lange suchen musst!

Immer mehr Unternehmen, vor allem im Mittelstand, stehen vor ungeklärten Fragen der Firmenübergabe aus Altersgründen. Hier kommst du ins Spiel – als Wirtschaftsjurist bist du der erste Ansprechpartner wenn es um rechtliche Fragen im wirtschaftlichen Kontext geht. Sei es Unternehmensnachfolge und -fusion, Fragen des Arbeits- und Personalrechts oder steuerliche Sachverhalte. Als Wirtschaftsjurist agierst du als Schnittstellenmanager zwischen dem Management und der Rechtsabteilung. Im Gegensatz zu einem „klassischen“ Jura Studium schließen die meisten Wirtschaftsrecht Studiengänge nicht mit einem Staatsexamen, sondern mit dem Bachelor oder Master of Laws (B.LL. bzw. LL. M) ab. Zudem zeichnet sich ein Wirtschaftsrecht Studium durch viel Praxisbezug, und anwendungsorientierte Lehre aus.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Hannover

Als Hauptstadt von Niedersachsen hat Hannover vor allem als Standort der Messen CeBIT und der als Weltleitmesse der Industrie geltenden Hannover Messe eine große überregionale Bedeutung erlangt. Im Jahr 2000 fand hier die Weltausstellung EXPO statt. Aus touristischer Sicht bietet die etwa 530.000 Einwohner zählende Stadt mit dem Barockgarten von Herrenhausen, dem als Wahrzeichen der Stadt geltenden Neuen Rathaus und dem Altstadtzentrum seine größten Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche Museen wie das Niedersächsische Landesmuseum oder das Blindenmuseum und Veranstaltungen wie das jährlich stattfindende Maschseefest weisen auf seine Bedeutung als kulturelles Zentrum hin.

Wirtschaftsrecht in Hannover studieren

Als Standort der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität und mehrerer staatlicher und privater Hochschulen gilt Hannover mit etwa 45.000 Studenten als studentenfreundliche Stadt. Sehr gute Verkehrsverbindungen, zahlreiche Hallen- und Freibäder sowie Kinos und Sportanlagen sowie Unterkünfte zu moderaten Preisen rechtfertigen diesen Ruf.

Alle Hochschulen in Hannover

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de