Wirtschaftsjura (FSH)

Abschluss

Zertifikat

Dauer

7 Semester

Art

Fernlehrgang

Dieser wirtschaftsjuristische Fernstudiengang umfasst alle Gebiete der Rechtswissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre, die auch Grundlage für einen universitären Abschluss in den jeweiligen Disziplinen sind. Damit befähigt der Studiengang die Absolventen insbesondere dazu qualifizierte Führungsaufgaben in allen Bereichen von Industrie und Wirtschaft wahrzunehmen.

Durch den im Vergleich zum Universitätsabschluss geringeren theoretischen Schwierigkeitsgrads des Fernstudiums, kann sich der Wirtschaftsjurist besser auf die realen Problemstellungen im betrieblichen Ablauf konzentrieren, diese analysieren und strategisch sinnvolle Lösungen erarbeiten. Die jeweiligen rechtlichen bzw. betriebswirtschaftlichen Inhalte werden zunächst in einleitenden Modulen und schließlich in umfassenderen Fallstudien sinnvoll miteinander verknüpft. Somit ermöglichen Sie den Studierenden eine erweiterte Problem- und Entscheidungssicht, die ihnen hilft, das im Studium erworbene Fachwissen effektiv in die berufliche Praxis umsetzen können.

Der breit angelegten Lehrinhalte eröffnen Ihnen spannende berufliche Perspektiven bei der Ausübung von Fach- und Führungsaufgaben.

Infomaterial anfordern