Steuerwissenschaften

Abschluss

Master of Laws (LL.M.) oder Executive Master of Business Administration (EMBA)

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Wenn Sie sich umfangreiches Expertenwissen auf dem Gebiet des Steuerrechts aneignen möchten, ist der Master Steuerwissenschaften der Universität Münster die richtige Wahl. Eine Besonderheit des Studiengangs ist die Möglichkeit, zwischen zwei akademischen Hochschulgraden zu wählen: Dem rechtswissenschaftlichen Titel als „Master of Laws“ (LL.M.) oder dem wirtschaftswissenschaftlichen Titel als „Executive Master of Business Administration“ (EMBA). Beide Abschlüsse sind nicht nur in Deutschland, sondern international höchst anerkannt.

Zielgruppe des Studiengangs sind vor allem Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie Mitarbeiter in den Steuerabteilungen von Groß- bzw. mittelständischen Unternehmen, Verbänden, Stiftungen und Kammern sowie in der Finanzverwaltung.

Zudem bietet das Studium Steuerwissenschaften Juristen die Möglichkeit, neben dem Masterabschluss auch jene theoretischen Kenntnisse zu erwerben, die im Sinne der Fachanwaltsordnung (FAO) für den „Fachanwalt für Steuerrecht“ benötigt werden.

Infomaterial bestellen