Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Arbeitsrecht

  • Abschluss Master
  • Dauer 2-4 Semester
  • Art Fernstudium

Das Arbeitsrecht ist ein rechtlicher Bereich, der sich mit den Beziehungen zwischen Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen sowie den damit verbundenen Rechten und Pflichten befasst. Es regelt Themen wie Arbeitsverträge, Arbeitszeiten, Kündigungsschutz, Lohn- und Gehaltsfragen, Arbeitssicherheit und den Umgang mit Diskriminierung am Arbeitsplatz.

Arbeitsrecht an der SRH Fernhochschule – The Mobile University

Der Studiengang „Arbeitsrecht“ richtet sich an all diejenigen, die bereits akademische oder berufliche Vorkenntnisse in den Rechtswissenschaften gesammelt haben und nun nach einer Spezialisierung suchen. Ein Masterstudium im Arbeitsrecht vertieft das Verständnis für komplexe arbeitsrechtliche Fragestellungen und bereitet darauf vor, effektiv rechtliche Herausforderungen in der Arbeitswelt zu navigieren und zu lösen, was für eine erfolgreiche Karriere in diesem dynamischen und essenziellen Rechtsgebiet unerlässlich ist.

Karriereaussichten:

  • Rechtsanwaltskanzleien mit Schwerpunkt Arbeitsrecht
  • Personalabteilungen großer Unternehmen
  • Gewerkschaften und Arbeitnehmerverbände
  • Öffentliche Verwaltung, z.B. Arbeitsgerichte oder Ministerien
  • Beratungs- und Consultingfirmen
  • Hochschulen und Universitäten als Dozentinnen oder Forscherinnen
  • NGOs und Non-Profit-Organisationen mit Fokus auf Arbeitsrecht
  • Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen
  • Selbstständige Beratungstätigkeit
  • Internationale Organisationen, die sich mit Arbeitsstandards beschäftigen

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Die Regelstudienzeit hängt davon ab, ob Sie die Variante mit 60, 90 oder 120 ECTS studieren möchten. Je nachdem, studieren Sie zwei, drei oder vier Semester. Das flexible Fernstudienmodell ermöglicht Ihnen bequemes Lernen von zuhause aus. Alle Materialien, die Sie brauchen, werden Ihnen auf einem E-Campus zur Verfügung gestellt. Auch die Prüfungen können digital oder an einem der Prüfungszentren der Hochschule abgelegt werden. Im letzten Semester verfassen Sie Ihre Masterthesis und erhalten bei erfolgreichem Bestehen den Hochschultitel „Master of Laws“.

Studieninhalte

  • Grundlagen des Individualarbeitsrechts
  • Grundlagen des Kollektivarbeitsrecht
  • Arbeitsvertragsrecht
  • Arbeitszeit und Teilzeit
  • Kündigungsschutzrecht
  • u.v.m.

Schwerpunkte

  • Wahlbereich Personal
  • Wahlbereich Arbeitsrecht

Zugangsvoraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium mit rechtswissenschaftlichen Bezügen (Wirtschaftsrecht, Soziale Arbeit, Betriebswirtschaft, Personalmanagement) oder Berufserfahrung mit rechtswissenschaftlichen Bezügen welcher einer Einzelprüfung durch die Studiengangsleitung unterliegt

Kosten

Die monatlichen Studiengebühren für das Studium Arbeitsrecht (90 ECTS) variieren je nach Bezahlmodell:

  • Flex 1: 687,33 Euro pro Monat über 18 Monate, 12.371,94 Euro gesamt
  • Flex 2: 549,00 Euro pro Monat über 25 Monate, 13.725,00 Euro gesamt

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule