Rechtswissenschaft - Schwerpunkt Wirtschaft in Berlin gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Rechtswissenschaft - Schwerpunkt Wirtschaft

Bundesland

Berlin

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

Rechtswissenschaft - Schwerpunkt Wirtschaft

Lass dich zum Volljuristen ausbilden und starte eine erfolgreiche Karriere als Wirtschaftsrecht-Anwalt – mit einem Studium der Rechtswissenschaften – Schwerpunkt Wirtschaft ist dies möglich!

Passende Hochschulen, die ein Studium in Rechtswissenschaft – Schwerpunkt Wirtschaft anbieten

In unserer großen Hochschulliste findest du alle Hochschulen, die ein Studium in Rechtswissenschaft – Schwerpunkt Wirtschaft anbieten. So sparst du dir viel Zeit bei der Suche nach deinem Wunsch-Studium!

Im Jura Studium erwirbst du zunächst grundlegende Kenntnisse in den verschiedenen Gesetzen: Bürgerliches Recht, Strafrecht und Öffentliches Rech sowie Zivil- und Strafverfahrensrecht, Verwaltungs- und Verfassungsprozessrecht. Im weiteren Verlauf deines Studiums hast du dann die Möglichkeit einen Schwerpunkt zu setzen – hier kannst du u. a. den Schwerpunkt Wirtschaft wählen. Beendet wird dein Jura Studium mit dem ersten Staatsexamen.

Nach dem ersten Staatsexamen absolvierst du ein Rechtsreferendariat, dies dauert in der Regel 18 Monate und wird gewöhnlich in einer Kanzlei absolviert. Anschließend steht dir der Weg in der Rechtswelt offen – sogar eine Karriere als Richter oder Staatsanwalt ist als Volljurist möglich!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Berlin

Die Bundeshauptstadt Berlin ist mit mittlerweile über 3,5 Millionen Einwohnern die mit Abstand größte Stadt Deutschlands und eine der größten Städte Europas. Sie ist nicht nur das politische Zentrum des Landes, sondern auch der bedeutendste Kreativ-, Kultur-, Medien- und StartUp-Hotspot. International berühmt ist die Metropole für ihre legendäre Feier- und Party-Szene, die zu den lebendigsten weltweit gehört. Die Internationalität und das Nebeneinander der unterschiedlichster Lebensentwürfe seiner Einwohner sind weitere Besonderheiten der Stadt. Berlin bietet mit zahlreichen Parks, riesigen Freiflächen wie dem ehemaligen Flughafen Tempelhof und zahlreichen Seen im umliegenden Brandenburg aber auch viele Möglichkeiten zur Naherholung und Entspannung.

Wirtschaftsrecht in Berlin studieren

Mit der Humboldt Universität (HU), der Freien Universität (FU) sowie der Technischen Universität (TU) beherbergt Berlin gleich drei Spitzen-Universitäten von Weltrang. Daneben existieren zahlreiche Fachhochschulen sowie private Hochschulen und halböffentliche Bildungseinrichtungen. Insgesamt studieren in Berlin annähernd 200.000 Studierende an insgesamt über 40 Universitäten, Hochschulen und Kunstakademien. Auch für Interessenten, die ein Studium im Bereich Wirtschaftsrecht anstreben, gibt es in Berlin mehrere Möglichkeiten.

Alle Hochschulen in Berlin

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de