Wirtschaftsrecht Studium in Wismar: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Wismar

Hochschulen

6 Hochschulen

Wismar

Mit rund 45.000 Einwohnern ist die Hansestadt Wismar die sechstgrößte Stadt im Land Mecklenburg-Vorpommern. Gemeinsam mit der Altstadt von Stralsund gehört auch die von Wismar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eine Ausstellung zum Weltkulturerbe kannst du übrigens im Welt-Erbe-Haus, einem denkmalgeschütztes Dielenhaus besuchen. Das Zentrum der Altstadt bildet der etwa 10.000 m² große Marktplatz mit der als Wahrzeichen der Stadt geltenden Wismarer Wasserkunst. Typisch für das Stadtbild sind die Giebelhäuser aus zurückliegenden Epochen und die im Stil der Backsteingotik errichteten historischen Gebäude. Ein sehenswertes Ensemble bildet weiterhin der historische Alte Hafen mit einem Nachbau der Poeler Kogge, die einst als Wrack vor der gleichnamigen Insel geborgen wurde.

Wirtschaftsrecht in Wismar studieren

In Wismar studieren gegenwärtig circa 8.500 junge Menschen. Ein großer Teil davon an der Hochschule Wismar. Sie bietet unter anderem einen Studiengang für Wirtschaftsrecht an, der mit dem Bachelor abschließt. In einem dreisemestrigen Master-Studiengang können die dabei erlangten Kenntnisse vertieft werden. Wenn du in Wismar studierst, erwartet dich ein relativ breites Angebot an bezahlbarem, größtenteils hochschulnahem Wohnraum. Wenig ausgeprägt ist dagegen ein speziell auf die Ansprüche von Studenten abgestimmtes kulturelles Angebot.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de